Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

079 279 75 91

Hado Shiatsu ist die Shiatsu Praxis von Pascal Meier in Zürich.

Pascal Meier Shiatsu Therapeut aus Zürich

Werdegang und Ausbildung des Shiatsu-Therapeuten Pascal Meier aus Zürich.

 
Shiatsu-Therapeut-Pascal-Meier.jpg
 
 
 

Mein Weg zum Shiatsu

Ich wurde 1969 geboren. Mit Shiatsu kam ich 1997 in Kontakt. Ich suchte eine Ergänzung zu meiner Bürotätigkeit, da ich etwas mit meinen Händen machen wollte; eine Arbeit, bei der ich auch auf den Menschen eingehen kann. Nach Kursen in Klassischer Massage, Reiki und Thai-Massage durfte ich Shiatsu kennenlernen. Die tiefe Berührung hat mich, da sie nicht nur die körperliche Ebene erfasst, sofort fasziniert und nicht mehr losgelassen. So habe ich 1997 mit der Shiatsu-Ausbildung begonnen und diese 2003 mit dem Diplom beim ESI (Europäisches Shiatsu Institut) abgeschlossen.

Verschiedene Weiterbildungen verfeinern meine Wahrnehmung. Im Frühling 2010 erlebte und erlernte ich bei Patricia Stefanini das Hado-Shiatsu und habe diese Inspirationen in meinen Shiatsu-Behandlungen integriert.

Anfangs 2015 habe ich mich als Shiatsu-Therapeut und Fotograf selbständig gemacht und bin ganz für Shiatsu und die Fotografie da. Zu meiner Arbeit als Fotograf gelangst du hier: www.pascalmeier.net

Shiatsu ist für mich

Shiatsu ist für mich auf einen Menschen, mit all seinen Facetten, einzugehen, ihn zu unterstützen und sein ganzes Entfaltungspotenzial aufzuzeigen. Es ist eine Kontaktaufnahme auf verschiedenen Ebenen. Ich lausche und nehme wahr, wo ich die Energie harmonisieren kann um Stärken und Schwächen auszugleichen. Shiatsu bedeutet, ein Angebot machen, vielleicht eine andere Möglichkeit aufzeigen, wie man mit etwas umgehen könnte. Das Leben ist in ständigem Wandel und auch entsprechend gleicht keine Shiatsu-Behandlung der anderen.

Die Shiatsu-Behandlung beginnt mit einem Gespräch. Ich höre zu und versuche herauszufinden wo Unterstützung benötigt wird. Bei der Körperarbeit im Stillen achte ich darauf, dass der ganze Körper angesprochen und berührt wird. Manchmal ist meine Berührung kräftig und schnell, oft aber sehr sanft, denn oft genügt ein Impuls um eine Veränderung einzuleiten.

Meine Erfahrungen mit Shiatsu

Ich gehe selbst regelmässig ins Shiatsu. Es tut mir gut und hat für mich den gleichen Stellenwert wie Körperhygiene, ausgewogene Ernährung und Bewegung. Shiatsu zu bekommen ist zudem sehr schön und entspannend. Es lässt mich spüren, wo ich mich im Moment befinde, wo ich mich vernachlässige und wo mein Potenzial liegt. Es fühlt sich gut an zu merken, dass ich Teil von etwas viel Grösserem bin und die kosmischen Kräfte auf mich wirken. Für mich ist es auch ein Moment der Ruhe, ein Innehalten, eine Stunde, die nur mir gehört. Danach fühle ich mich entspannt und doch voller Energie und Tatendrang.